TAGESABLAUF

6:00 – 7:30 Uhr Frühbetreuung

Die Frühbetreuung beginnt (bei Bedarf) um 6:00 Uhr und endet um 7:30 Uhr bzw. 8:45 Uhr

Die ErzieherInnen arbeiten stundenweise im Rahmen der Förderung und Unterstützung und in Projekten, im Unterricht mit. Wir legen großen Wert auf eine intensive, inhaltliche Zusammenarbeit mit den LehrerInnen. Nach Unterrichtsschluss findet die Begrüßung und Anmeldung im Hort statt. Die VHG Kinder werden bis 13:30 Uhr im VHG Raum im Altbau betreut.

12:45 – 13:30 erstes Mittagessen

13:35 – 14:15 zweites Mittagessen

Die Hortgruppen der Klassen 1-3 essen mit ihren ErzieherInnen in den Gruppenräumen. Die Hortkinder der Klassen 4-6 gehen selbständig zum Essen in ihre jeweiligen Räume.

Der Nachmittag gliedert sich in Freizeit, AG’s und Angebote auf.

Dienstags und Donnerstags haben die Kinder die Möglichkeit, ihre Hausaufgaben angeleitet in zwei Klassenräumen zu erledigen. An den anderen Tagen können sie ihre Hausaufgaben selbständig in den Gruppenräumen machen.

Die Ganztagsbetreuung wird durch freies Spiel und Angebote wie Lesen und Vorlesen, Handarbeiten, künstlerisches Gestalten im Kunstraum, Gartenarbeit, Fußball, Tischtennis, Kicker, Billard, Kochen und Backen, sowie Spielplatzbesuche u.s.w., lebendig gestaltet.

Ab 16:00 Uhr beginnt die Spätbetreuung. Um 16:30 Uhr sammeln sich die Kinder in dem für die Spätbetreuung ausgewiesenen Raum und lassen den Tag mit Spielen und Gesprächen ausklingen.