ANMELDUNG

Gesetzliche Grundlage:
Berliner Schulgesetz §19 (Ergänzende Förderung und Betreuung).

Die Betreuung von 7:30-13:30 Uhr (verlässliche Halbtagsgrundschule) ist für alle Schüler der ersten bis sechsten Klasse kostenfrei.

Kostenpflichtige Betreuungsmodule sind:
6:00 – 7:30 Uhr (Frühbetreuung)
13:30 – 16:00 Uhr (Nachmittagsbetreuung)
16:00 – 18:00 Uhr (Spätbetreuung).

Die einzelnen Module können beliebig kombiniert werden.

Bitte beantragen Sie den Betreuungsgutschein beim Amt für Tagesbetreuung und geben diesen im Schulsekretariat ab, damit ein Hortvertrag geschlossen werden kann.

Die Ferienbetreuung kann separat vereinbart werden (Klassenstufen 5 und 6), ist aber für die Klassenstufen 1-4 in den o.a. Betreuungsmodulen mit enthalten.

Koordinierende Erzieherin:
Unsere koordinierende Erzieherin (Frau Stöwe) finden Sie im Hort im Erdgeschoss.

Kontakt:

Tel: 6200991-32

Email: stoewe@nullevangelische-schule-neukoelln.de

Sie berät Sie gerne in allen Fragen rund um die ergänzende Betreuung und kann Ihnen bei der Antragstellung behilflich sein.