ELTERNVERTRETER

Die Elternschaft der ESN ist mit Interesse und Engagement dabei das Schulleben zu unterstützen und mit zu gestalten. Zu den bisher von den Eltern initiierten Aktionen zählen u.a. die Mitorganisation des Schul-Flohmarktes, die Unterstützung beim schuleigenen Sponsor/innenlauf und das Pflanzen eines Baumes in der Nachbarschaft des Schulgeländes. Auch Aufräumaktionen und weitere Bepflanzungsmaßnahmen wurden von Eltern organisiert und eigenverantwortlich durchgeführt.

Die Gesamtelternvertretung an der ESN besteht aus über 30 gewählten Mitgliedern.
Die Elternvertreter/innen kommen aus den Klassen aller an der ESN vertretenen Jahrgangsstufen. Das bedeutet, dass auch in der Elternschaft die Wünsche und Themen sehr unterschiedlich sein können. Um alle Themen sinnvoll bearbeiten zu können, gibt es die Fachausschüsse, die den drei Stufen Grundschule, Sekundarstufe I und Oberstufe zugeordnet sind.

Auch in den Fachausschüssen für einzelne Fächer oder Fachgruppen sind Eltern vertreten, um in Zusammenarbeit mit den Lehrkräften an der ESN fachliche und organisatorische Fragestellungen die das Unterrichtsgeschehen belangen zu erörtern.

Die Elternvertretungen der ESN freuen sich über neue Gesichter und bieten auch Eltern, die nicht als Elternvertreter/innen gewählt sind ein offenes Ohr bzw. die Möglichkeit ihre Gaben und ihr Engagement in Eltern-AGs oder Projekten für die Schule einzubringen.

Wir freuen uns auf Euch und Sie!

Für die Gesamtelternvertretung der ESN:
Stefanie Fiebig, Mario Hein und Lukas Ramrath

Kontakt:
gev@nullevangelische-schule-neukoelln.de