Besuch beim Gläsernen Labor Berlin-Buch

Schülerinnen und Schüler der Grundkurse Biologie von Frau Schick und von Herrn Knauer besuchten das Gläserne Labor auf dem renommierten Wissenschafts-und Biotechnologiepark Campus Berlin-Buch. Zum Abschluss des Oberstufenkurses Genetik konnten die Schülerinnen und Schüler praktisch umsetzen, was sie zuvor theoretisch im Unterricht behandelt hatten.

Die angewandte PCR-Technik hat eine große Bedeutung für die Molekularbiologie, sowie in der medizinischen Diagnostik. Unsere Abiturienten isolierten zunächst aus ihrer Mundschleimhaut Zellen und analysierten eine nichtkodierte Sequenz der DNA auf dem Chromosom 1. Die anschließende Gelelektrophorese gab Aufschluss, dass sich die Schüler der Kurse unterscheiden lassen.

Sternsingen 2016

6. Januar: Schülerinnen und Schüler der Grundschule singen in den Klassen und sammeln wie jedes Jahr Geld für die Sternsingeraktion. Diesmal steht das Thema „Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit“  im Mittelpunkt des Sternsingens.

Das Geld soll in das südamerikanische Land Bolivien fließen, wo in zahlreichen Projekten Kinder und Jugendliche unabhängig von ihrer Herkunft gefördert werden sollen. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern.